Grenzenlos engagiert!

Bern, 17. November 2015

Medienmitteilung

Die Welt mit gefühlten 1.5 Promille

Mit „Grenzenlos engagiert!“ lädt das Internationale Blaue Kreuz Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein, am 21. November 2015 im Shoppyland Schönbühl spielerisch die Wirkung von 1.5 Promille Alkohol im Blut zu erleben – gänzlich ohne Alkohol, aber mit Hilfe einer Rauschbrille. Mit dabei sind auch die Roundabout Hip-Hop Tanzgruppen aus der Region Bern mit stündlichen Tanzshows. Lassen Sie sich begeistern und tanzen Sie mit!

Weltweit engagiert sich das Internationale Blaue Kreuz für suchtgefährdete Menschen. Dabei legt es den Fokus nicht nur auf die direkt Betroffenen, sondern auch gezielt auf deren Umfeld, also die Familien.

Mit „Grenzenlos engagiert!“ organisiert das Internationale Blaue Kreuz am 21. November 2015 im Shoppyland Schönbühl ganztägig einen bunten, abwechslungsreichen Event. Als Herzstück der Veranstaltung präsentieren die Berner Roundabout Hip-Hop Tanzgruppen stündliche Tanzshows. Roundabout ist ein mädchenspezifisches Gesundheitsförderungs- und Präventionsangebot im Kinder- und Jugendbereich, welches Streetdance-Tanzgruppen für Kinder und Jugendliche anbietet. Träger von Roundabout ist das Blaue Kreuz Schweiz.

Die Besucherinnen und Besucher haben die Möglichkeit, vor Ort an einem Wettbewerb teilzunehmen und ein unvergessliches Wochenende im Europapark für die ganze Familie zu gewinnen.

Für unsere kleinen Gäste richten wir einen Bastel-Tisch ein, an dem sie Weihnachtskarten dekorieren können. Diese werden wir Kindern aus Blaukreuz-Projekten in der Ukraine, in Dänemark und in Brasilien zusenden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Internationales Blaues Kreuz
Mischa Rychener
Fundraising Officer
m.rychener@ifbc.info
+41 31 301 9804
+41 76 467 0725

www.ifbc.info